Am Pfingstwochenende findet wieder das traditionelle Fest der Niedersedlitzer Feuerwehr statt. Nach der Bierprobe am Freitag wird am Sonnabend den ganzen Tag lang ein buntes Programm geboten. Neben der Besichtigung des Traditionskabinetts und der aktuellen Technik gibt es auch Vorführungen der Feuerwehr. Der Heimatverein Niedersedlitz berichtet in einem Vortrag über Einsätze in der bald 120jährigen Geschichte der Feuerwehr und lädt zu einem historischen Rundgang durch Niedersedlitz. Die Kinder der Niedersedlitzer Schule führen ein Programm auf und die Polizei bietet eine Hindernisstrecke für Fahrradfahrer an. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken, Büchsenwerfen und Glücksrad. An beiden Abenden sorgen die Musiker von „Mändigs Musik“ für Stimmung und Diskomusik für Unterhaltung. Für ein umfangreiches Angebot an Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz