Zuvor waren die beiden Männer in der Nacht zum Mittwoch, den 5. September, gegen 3 Uhr in eine Gaststätte auf der Straße des 17. Juni eingestiegen. Dabei wurden sie von einem Anwohner beobachtet, der die Polizei informierte. Das Einbrecherduo hatte ein Fenster aufgebrochen und im Gastraum aus 3 Spielautomaten 1000 EUR gestohlen. Bei der Suche nach weiterer Beute im Lagerraum wurden sie von den herbeigeeilten Ordnungshütern überrascht. Nach der Drohung, Hunde in das Gebäude zu schicken, gaben die polizeibekannten Langfinger auf und wurden festgenommen.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz