Der Handwerksbetrieb Säuberlich Bad & Heizung gibt nach 30 Jahren seinen Standort in Niedersedlitz auf und zieht nach Heidenau an die B172.
1982 gründete Wolfgang Säuberlich den Installationsbetrieb in Niedersedlitz, seit 2007 führt sein Sohn die Firma weiter. Im Januar fiel die Entscheidung für einen neuen Standort mit mehr Ausstellungsfläche und Parkmöglichkeiten. Auf 200 m² wird es nun auch eine Bad- und Fliesenausstellung, sowie ein 3D-Badplanung geben. Nach umfangreichen Umbauarbeiten wird der neue Standort am 21./22. September anlässlich des 30jährigen Firmenjubiläums in Heidenau eröffnet.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz