Bereits seit dem 22. November rollen sie regelmäßig an – insgesamt 70 gelbe Containerelemente aus Kroatien, die an der Heinrich-Mann-Straße 34 zu einer zweigeschossigen Kindertageseinrichtung zusammengesetzt werden sollen. In Niedersedlitz entsteht damit eine der ersten, von insgesamt 14 neuen Dresdner Kitas, mit denen die Stadtverwaltung dem wachsenden Bedarf und dem bevorstehenden gesetzlichen Anspruch zur Kinderbetreuung begegnen will. Sozialbürgermeister Martin Seidel war pressewirksam dabei, als die ersten vorgefertigten Containermodule in Niedersedlitz auf ihren Platz gehoben wurden. Bereits im Januar 2013 soll der Bau fertiggestellt sein und im Februar in Betrieb gehen. 135 Kinder finden dann dort moderne Spiel- und Bewegungsräume, deren Fertigteilbauweise im Inneren dann nicht mehr wahrnehmbar sein soll.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz