Igeltour Dresden, der Veranstalter von zeitgeschichtlichen Stadtrundgängen, thematischen Wanderungen und individuellen Führungen, hat Niedersedlitz entdeckt und 2013 in sein Programm aufgenommen. Unter dem Titel „Die Rückkehr einer Blumenpflückerin – Niedersedlitzer Industriegeschichte(n) und mehr“ wird zu 3 Terminen ein Rundgang durch Niedersedlitz angeboten. Geführt wird die Tour durch Wolfgang Krusch vom Heimatverein Niedersedlitz e.V., der bereits seit einiger Zeit solche Exkursionen durch die Geschichte von Niedersedlitz für interessierte Personen veranstalten. Wenn auch Sie erfahren wollen, was Niedersedlitz mit den Ureinwohnern Amerikas verbindet und was es mit der Entführung einer (fast) nackten Frau auf sich hat, sollten Sie sich den 27. April, den 22. Juni oder den 19. Oktober vormerken.

  • Heimatverein Niedersedlitz

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online