Das Bildungswerk Kommunalpolitik Sachsen BKS e.V. lädt am 23.April zu einer Einwohnerversammlung unter dem Titel „Perspektiven und Herausforderungen für den Stadtteil Niedersedlitz“.
Der gemeinnützige Verein BKS e.V. sieht sich als Forum des Gedankenaustausches und Brücke für einen Dialog zwischen Politikern und Bürgern. In diesem Sinne will er mit den Einwohnern von Niedersedlitz ins Gespräch kommen. Die positive Entwicklung der vergangenen Jahre soll sich fortsetzen! Wie soll Niedersedlitz in der Zukunft aussehen? Wo klemmt es? Was muss verbessert werden? Welche Chancen und Risiken sehen Sie? Ihre Meinung ist gefragt.
Als Gäste und Gesprächspartner werden erwartet: Stefan Szuggat – Amtsleiter im Stadtplanungsamt Dresden; Dietmar Haßler – CDU-Stadtrat, Wahlkreisabgeordneter; Klaus Rentsch – CDU-Stadtrat, Mitglied im Ortsbeirat Prohlis; Christian Piwarz – CDU-Landtagsabgeordneter, Wahlkreisabgeordneter und Wolfgang Krusch – Vorsitzender des Heimatverein Niedersedlitz.
Zur Diskussion mit den Gästen sind Sie herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet am 23.April 19-21 Uhr in den Räumen der Feuerwehr Niedersedlitz, Dorfstraße 7/9 statt.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz