Am nächsten Wochenende ist es wieder soweit. Die Feuerwehr feiert sich selbst und Niedersedlitz feiert mit. Traditionell treffen sich die Niedersedlitzer Einwohner am Freitagabend auf dem Hof der Feuerwehr und probieren erst mal das Bier. Am darauffolgenden Sonnabend gibt es den ganzen Tag lang ein buntes Programm für Groß und Klein, für Jung und Alt. Das Traditionskabinett lädt zur Besichtigung, Feuerwehrtechnik wird ausgestellt, der Heimatverein berichtet über die Geschichte der Niedersedlitzer Gaststätten und lädt zum Rundgang durch Niedersedlitz, Charlie’s Mannen blasen ins Horn, die Kinder der 89. Grundschule treten auf und Rettungshunde aus Kamenz werden vorgeführt. Dazu gibt es allerlei Kinderbelustigung, Bogenschießen, einen Blick von oben herab und natürlich kulinarische Leckereien aus der Feldküche, vom Grill und aus dem Backofen. Beendet wird das Fest, auch ganz traditionell, durch Abendunterhaltung mit Robert Drechsler – Stammgäste wissen, ein Gesprächskreis ist das nicht …
Das komplette Programm kann hier nachgelesen werden.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz