Ndsol News20130920 01 Langsam wird es zu einer Tradition – am 3. Oktober trifft sich Niedersedlitz bei der Nackschen im Park am Lockwitzbach. Auch in diesem Jahr wieder lädt der Heimatverein Niedersedlitz zum Parksingen, zu dem wieder zahlreiche Interpreten und Künstler für einen Auftritt gewonnen werden konnten. Für ein abwechslungsreiches Programm sorgen verschiedene Tanzgruppen und Gesangsinterpreten. Tänzer vom Tanzhaus Dresden, die Jumpignons der Tanzschule Weise und die Hot Boots – Linedancer sorgen für Bewegung auf der Bühne. Sänger vom Musicalchor Oh-Töne, dem Männerquartett einklang und Ivonne & Carsten bieten dagegen musikalische Highlights. Auch für Speis und Trank ist gesorgt – die Konditorei Bierbaum, Fleischerei Richter und Partyverleih & Catering Lippe haben für jeden Geschmack das passende Angebot.
Der Heimatverein Niedersedlitz veranstaltet nunmehr bereits zum dritten Mal an dieser zentralen Stelle in Niedersedlitz ein Parksingen – wobei der Name täuscht, geboten wird viel mehr als nur ein Singsang. Zahlreiche Besucher in den letzten Jahren zeigen, dass dieses kulturelle Angebot von den Niedersedlitzern angenommen wird. Der Heimatverein nutzt die Veranstaltung, um über seine Aktivitäten zu informieren und für eine Mitarbeit zu werben. Das Parksingen beginnt am 3. Oktober um 15 Uhr, der Eintritt ist wieder frei. Um anfallende Kosten zu decken und die Vereinsarbeit zu unterstützen, sind Spenden jedoch jederzeit willkommen.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz