Die Konditorei Bierbaum auf der Sosaer Straße feiert demnächst ihr 80jähriges Betriebsjubiläum. Vor 80 Jahren, im November 1933 übernahm der Bäckermeister Walter Bierbaum das Geschäft von dem bisherigen Besitzer Richard Kühne. Der Bäckermeister und Konditor Richard Kühne gründete bereits Ende des 19. Jahrhunderts an dieser Stelle eine Bäckerei und Konditorei und erweiterte sie in den Jahren zu einem Cafe mit Weinstube. Nachdem er sich Mitte der 1920er Jahre zur Ruhe gesetzt hatte, führte der Konditor Walter Türke das Geschäft weiter bis nach dem Tod von Richard Kühne im Jahre 1933 dessen Witwe das Geschäft an Walter Bierbaum verkaufte. Seit dem betreibt die Familie Bierbaum das Geschäft, nunmehr bereits in dritter Generation, durch alle Wirren der verschiedenen Gesellschaftssysteme bis zum heutigen Tage.
Aus Anlass dieses 80jährigen Jubiläums spendiert die Konditorei Bierbaum für alle Gäste des diesjährigen Parksingens am 3. Oktober im Niedersedlitzer Park am Lockwitzbach eine süße Überraschung.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz