Es gibt immer noch Kinder auf dieser Welt, die leben in solcher Armut, dass sie nicht einmal zu Weihnachten etwas geschenkt bekommen. Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton" für Kinder im Alter zwischen 2 und 14 Jahren wird durch den christlichen Verein „Geschenke der Hoffnung e.V." organisiert, der in über 20 Ländern tätig ist. In Deutschland hat der Verein das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche als Partner. 1996 wurde zum ersten Mal zum Päckchenpacken aufgerufen, spontan trafen 1600 Pakete ein. Für das Weihnachtsfest 2012 wurden mehr als 490.000 Geschenkpakete im deutschsprachigen Raum gesammelt. Auch zum diesjährigen Weihnachten sollen wieder Geschenke an bedürftige Kinder vorwiegend in Osteuropa übergeben werden.
In Niedersedlitz beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder der Bilgro-Getränkemarkt auf der Prof.-Billroth-Straße 2 an dieser Aktion. Noch bis zum 15. November können dort Spenden abgegeben werden. Die Geschenkpakete sollten in der Größe eines Schuhkartons eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Hygieneartikeln, Schulsachen und Süßigkeiten enthalten.
Weitere Informationen zur Aktion gibt es im Getränkemarkt oder im weltweiten Netz.

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz