Der kleine Familienzirkus „Piccolino" schlägt vom 28. August bis 7. September seine Zelte in Niedersedlitz auf. Auf dem Gelände der ehemaligen „Sternhäuser" an der Ecke Windmühlenstraße / Heinrich-Mann-Straße erwartet die Zirkusfamilie Köllner ihre großen und kleinen Gäste. Täglich - außer Dienstag und Mittwoch – ab 17 Uhr und Sonntag ab 15 Uhr werden verschiedene Dressuren mit Pferden und Ziegen, sowie akrobatische Darbietungen gezeigt. Drahtseilakte untern Zirkusdach, Feuerschlucker und natürlich lustige Clownereien runden das Programm ab. In der Pause kann die Tierschau besucht oder Popcorn und Zuckerwatte genascht werden. Bereits eine Stunde vor Programmbeginn öffnet das Hüpfburgenland. 

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz