Unter dem Motto „Sauber ist schöner!" ruft die Dresdner Stadtverwaltung alljährlich alle Bürger und Bürgerinnen während einer Aktionswoche zum Frühjahrsputz im gesamten Stadtgebiet auf. Seit 2012 organisiert dabei auch der Heimatverein Niedersedlitz stets einen Termin, bei dem die Niedersedlitzer Einwohner aufgerufen sind, sich für die Sauberkeit in ihrem unmittelbaren Umfeld, in Niedersedlitz zu engagieren.
So auch in diesem Jahr wieder. Der Niedersedlitzer Frühjahrsputz findet diesmal am 28. März ab 14 Uhr statt, Treffpunkt ist wie immer der Park am Lockwitzbach am Standort der „Nackschen". Erstmalig findet die Niedersedlitzer Reinigungsaktion zum Mitmachen für Jedermann (und -frau) damit in diesem Jahr am Wochenende statt und bietet damit all denen die Gelegenheit sich zu beteiligen, die bisher wochentags dafür keine Zeit fanden.
Der Heimatverein Niedersedlitz ruft alle Niedersedlitzer auf, sich an der Putzaktion zu beteiligen und gemeinsam dafür zu sorgen, dass unser Stadtteil vom Schmutz der letzten Monate befreit wird.
Alljährlich werden die kostenfreien Veranstaltungen des Heimatvereins – ob Parksingen im Oktober oder Kinderfasching zum Jahresanfang – von zahlreichen Niedersedlitzern gern besucht. Auch der Frühjahrsputz ist kostenfrei – und dennoch nicht umsonst. Werkzeug und Müllsäcke werden bereitgestellt. Deshalb hofft der Heimatverein auch bei dieser Veranstaltung auf rege Beteiligung, insbesondere von allen, die auch sonst die Veranstaltungen des Heimatvereins gern besuchen. Diesmal hat jeder die Gelegenheit selbst mal ein, zwei Stunden aktiv zu werden und sich für sein unmittelbares Wohnumfeld zu engagieren. Wir sehen uns am 28. März um 14 Uhr bei der „Nackschen" ...

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz