Ndsol News20150929 01 Der 3. Oktober naht und damit die nunmehr schon traditionelle Veranstaltung im Niedersedlitzer Park am Lockwitzbach. Zum fünften Mal lädt der Heimatverein Niedersedlitz am Nachmittag zum Parksingen für jung und alt. Der Heimatverein freut sich auf zahlreiche Gäste, die – wie in den vergangenen Jahren – nicht nur wieder schönes Herbstwetter erwartet, sondern auch ein abwechslungsreiches Programm aus musikalischen Beiträgen und Tanzvorführungen. Das Bühnenprogramm beginnt um 15 Uhr, bereits ab 14 Uhr sorgt jedoch der Teufelsgeiger Stefan Friedrich von der Staatsoperette schon für Stimmung und fiedelt sich mit seiner magischen Violine quer durchs Operetten- und Musical-Repertoire. Auch Mitmachen ist wieder angesagt - der Bariton Clemens Heidrich lädt alle Anwesenden ein, mit ihm gemeinsam bekannte Volkslieder anzustimmen. Das bunte Bühnenprogramm wird ergänzt durch Tanzshoweinlagen und Lieder zur Gitarre und zum Klavier. In bewährter Weise wird die Veranstaltung durch ein breites kulinarisches Angebot von Niedersedlitzer Anbietern vervollständigt. Der Eintritt ist wieder frei - Spenden sind jedoch willkommen, um die anfallenden Kosten zu decken und die Arbeit des Heimatvereins zu unterstützen.

  • Heimatverein Niedersedlitz

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online