Nach einer Pause im letzten Jahr gibt es bei der Niedersedlitzer Feuerwehr jetzt wieder was zu feiern. Komprimiert auf einen Tag findet das traditionelle Feuerwehrfest nun am kommenden Sonnabend statt. Ab 10 Uhr laden die Kameraden und Freunde der Niedersedlitzer Feuerwehr auf das Gelände ihrer Feuerwache an der Dorfstraße ein. Beim Programm setzt man dabei auf Bewährtes: Besichtigung des Traditionskabinetts und Vorführungen der Jugendfeuerwehr, Infostände, Fahrradcodierung und Technikausstellung. Der Heimatverein bietet zwei Vorträge aus der Ortsgeschichte an und die 89. Grundschule gestaltet ein Bühnenprogramm am Nachmittag. Dazu gibt es den ganzen Tag lang kulinarische Leckereien und viel Spaß für die Kinder mit Hüpfburg, Wurfbude, Glücksrad, Zielspritzen u.v.a.m. Ab 19 Uhr gibt es dann Abendunterhaltung für die „Großen“, bis um Mitternacht der Zapfhahn zugedreht wird. Die Veranstalter der Niedersedlitzer Feuerwehr hoffen auf schönes Wetter und auf zahlreiche Gäste, trotz Fußball-EM und Konkurrenz durch die Sonnenwendfeier in Zschieren.

 

  • Heimatverein Niedersedlitz

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online