Elvis Presley, Johnny Cash, U2, AC/DC, Bruce Springsteen, Kraftwerk und viele andere mehr – alle an einem Abend auf der Bühne in Niedersedlitz. Gespielt werden die Songs diverser international bekannter Künstler von der Berliner Band Cashley. Was die drei Männer spielen, klingt irgendwie bekannt und doch ganz anders. Wiedererkennen lassen sich die Klassiker erst bei näherem Hinhören, denn die Musiker unterziehen ihr Repertoire einer Vintage-Kur. Sie passen die Songs ihrem eigenen Rockabilly-Stil an und unterscheiden sich darin von diversen anderen Coverbands. Seit 2010 rocken und swingen die beiden Brüder Mario und Timo Cashley mit wechselnden Schlagzeugern die Bühnen und haben sich dabei mit ihrem frischen, frechen und unverwechselbaren Sound in die Gehörgänge ihrer zahlreichen Fans gespielt.
Am Wochenende könnten einige weitere dazukommen, bei der Festveranstaltung „666 Jahre Niedersedlitz“ – am Sonnabend 27. August ab 20 Uhr.
Hier gibt’s schon mal ein paar Hörproben. 

  • Heimatverein Niedersedlitz

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online