Der 6er Wahnsinn geht weiter. Nur sechs Mal 6 Tage verblieben dem Heimatverein Niedersedlitz, um nach Abschluss des Festwochenendes anlässlich des 666jährigen Jubiläums der Ersterwähnung von Niedersedlitz und dessen Eingemeindung vor 66 Jahren die nächste Veranstaltung vorzubereiten. In 6 Tagen ist es nun soweit, bereits zum 6. Mal findet das Niedersedlitzer Parksingen im Park am Lockwitzbach statt. Und das alles im 6. Jahr des Bestehens vom Heimatverein. Mehr Sechs war nie!
Doch damit nun genug der Zahlenspielerei, der Termin wurde nicht extra verlegt. Traditionell findet die Veranstaltung wieder am Nachmittag des 3. Oktober statt. Die Organisatoren haben wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und dazu gibt es in bewährter Weise Kaffee und Kuchen oder Heißes vom Grill und Kaltes vom Fass.
Der Heimatverein lädt alle Niedersedlitzer und die anderen Dresdner; Anwohner, Freunde und Gäste ein, mit ihm einen gemütlichen Nachmittag im Park bei der „Nackschen“ zu verbringen. Das Programm beginnt um 15 Uhr. Sicherlich wird dabei auch nochmals auf die Festveranstaltung Ende August zurück geblickt. Der Heimatverein arbeitet daran, eine DVD mit den Höhepunkten und vielfältigen Eindrücken von der 666-Jahr-Feier zusammenzustellen und hofft, sie zum Parksingen allen Interessenten erstmalig anbieten zu können.

 

  • Ihre Werbung auf Niedersedlitz-Online

  • Heimatverein Niedersedlitz